Mitarbeiter

7 Fachleute mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Schwerpunkten bilden ein gutes Team. Erprobte Zusammenarbeit, Begeisterung für feine Materialien, Interesse an Neuentwicklungen und die Bereitschaft, in einem Ausbildungsbetrieb Erfahrungen und Erkenntnisse weiterzugeben, schaffen ein Arbeitsklima, das auch von unseren Kunden mit Wohlwollen registriert wird.

Torsten Loesch - Chef und Meister, Raumausstatter-Meister versteht sich. Seit 1988 selbstständig tätig, übernahm er 1995 die Firma Teppich Möller in der Holtenauer Straße. Verfeinerung des Geschmacks ist sein Credo – beim Restaurantbesuch, in der eigenen Küche und natürlich in der Firma.

Magret Wolf, Einzelhandels- und Bürokauffrau, hat unsere Zahlen fest im Auge und im Griff. Sie weiß, dass Schönheit ein solides Fundament braucht. Frischer Wind ist ihre Sache – im Garten oder auf dem Motorrad.

 

Jörg Viete, Raumausstatter, steht mit beiden Füßen auf dem Boden – am liebsten auf einem gut verlegten Teppichboden. In den Bereichen Montage, Polsterarbeiten und Teppichböden zeigt der leidenschaftliche Familienvater, Fußball- und Oldtimerfan sein außerordentliches Geschick.

 

Annika Todt, Raumausstatterin, sorgt in unserem Geschäft für viel Freude. Weil alle Kunden gut und umfassend beraten und alle Aufträge rechtzeitig und bestens ausgeführt werden. Ob ihre Kontinuität und Verlässlichkeit wohl vom Joggen begünstigt wird?

 

Bente Ohlsen-Graf, Raumausstatterin, arbeitet in unserer Nähwerkstatt – virtuos werden Gardinen genäht und Polsterarbeiten ausgeführt – leider nicht als Fulltime-Kraft, aber zwei Söhne setzen Prioritäten.

 

Jana Bliesener, Auszubildende, ist mit ihrem großen Interesse an Wohn- und Modetrends bei uns genau richtig. Sie liest gern viel, am liebsten englische Klassiker, und ist seit 10 Jahren Dressurreiterin.

 

Jeannine Lössmann, Raumausstatterin, hält sprichwörtlich den Laden am Laufen … von der ersten freundlichen Begrüßung bis zur Auftragsabwicklung. Da sie weiß, dass in der Gestaltung Kontrapunkte und kalkulierte Stilbrüche oft belebend wirken, stöbert sie gern auf Flohmärkten.

zur Startseite